Eine geballte Ladung Tindersticks

Es erscheint andauernd neue Musik. Dass eine Band jedoch bereits ihr neuntes Studioalbum aufnimmt und veröffentlicht, passiert nicht alle Tage. So geschehen erst vor wenigen Tagen bei City Slang mit der Rückkehr der Tindersticks in Form einer Platte namens The Something Rain. Den darauf enthaltenen Song Frozen gibt die Band kostenlos als Appetithäppchen an seine Fans raus. Wir haben uns auch den Rest der Platte schon mal für euch angehört und können euch versichern, dass sich der Besuch eines ihrer beiden Volksbühnenkonzerte lohnen wird!

Ein gutes Dutzend Musiker (Cellisten und Saxophonisten inklusive), etwa 20 gute Ideen und zweieinhalb Jahre Produktionszeit später sind schließlich neun besondere Songs entstanden, welche die fünf Tindersticks-Kernmitglieder all jenen Menschen widmen möchten, die sie verloren haben: It’s to them. But it’s for us. We are still drinking, laughing, crying, fighting, fucking, making our music. They wouldn’t have wanted it any other way.


Die Volksbühne schreibt hinsichtlich der beiden anstehenden Konzerte sehr treffend vom “…Zeugnis einer neugewendeten Schwermut [...], die auch auf den Konzerten kaum einen Besucher unberührt lässt.” Und auch der deutsche Rolling Stone spricht von einem “überwältigenden Meisterwerk”.

www.tindersticks.co.uk
www.cityslang.com/tindersticks